Ein Foto wie gemalt

Es gibt Menschen, die malen und es sieht aus, wie ein Foto. Ich mag Fotos, die aussehen, wie gemalt. Solche, die fast wie ein Aquarell wirken.

In der Regel entstehen meine Aufnahmen mit dem Canon EF-S 60mm Makro-Objektiv. Hiermit ist es sowieso etwas kniffelig, das Foto komplett scharf aufzunehmen. Ein gutes scharfes Ergebnis erhalte ich mit meiner Canon 600 D und dem Makro, wenn ich mit einer Blende um 8 und kleiner, einem niedrigen ISO Wert und dann natürlich mit Stativ fotografiere. Das sind meine Erfahrungswerte mit meiner Kamera. Bei etwas neueren und technisch höherwertigeren Kameras ist das vermutlich anders.

Bei den „gemalten“ Fotos stelle ich auch einen niedrigen ISO Wert ein, fotografiere aber dann mit einer eher offenen Blende so um die 4. Oft auch mit Stativ – zumindest wenn das Hauptmotiv scharf abgebildet sein soll. Meistens probiere ich das gleiche Motiv mit verschiedenen offenen Blenden aus, und suche mir dann das raus, welches mir am besten gefällt.

 

0 0 vote
Bewerte den Beitrag
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments