Friedhof Riensberg: Frauen, Engel und…

auferstanden?

Ein Fotowalk in Corona-Zeiten. Auf dem Friedhof gibt es viel Raum für den Sicherheits-Abstand und viele Motive und Themen: Wasserhähne, Gießkannen, Abfallkörbe, Grabschmuck, Grabsteine und mehr. Dennoch haben mich letztlich die Figuren wieder “erwischt”: Trauer und Weiblichkeit in der Grabmalkultur… und auch ganz muntere Engel. frank.a

Ist das Kitsch?

In der letzten Zeit habe ich mich mit “Altglas“ beschäftigt, d.h. ich habe mir gebrauchte Minolta-Objektive zugelegt, die noch aus der analogen Ära stammen und z.T. vor 30 oder 35 Jahren auf den Markt kamen. Einige Objektive aus dieser Zeit sind beachtliche Konstruktionen zu ihrer Zeit gewesen, sind heute aber immer noch faszinierend. Minolta Objektive… Ist das Kitsch? weiterlesen