Das SWB-Kraftwerk in Bremen-Hastedt

Die Architektur des SWB-Kraftwerks in Hastedt erschließt sich nicht auf den ersten Blick, zumal der freie Blick nicht von überall möglich ist. Eine Möglichkeit, das Kraftwerk fotografisch zu erschließen, ist das andere Weserufer am Kleingartengelände. Ich habe mich mit einem Zoomobjektiv (max. 600 mm) dem Objekt angenähert und dann kommt die Architektur voll zur Geltung.… Das SWB-Kraftwerk in Bremen-Hastedt weiterlesen

Ist das Kitsch?

In der letzten Zeit habe ich mich mit “Altglas“ beschäftigt, d.h. ich habe mir gebrauchte Minolta-Objektive zugelegt, die noch aus der analogen Ära stammen und z.T. vor 30 oder 35 Jahren auf den Markt kamen. Einige Objektive aus dieser Zeit sind beachtliche Konstruktionen zu ihrer Zeit gewesen, sind heute aber immer noch faszinierend. Minolta Objektive… Ist das Kitsch? weiterlesen

Lichtgestalten 2020

Meine Tour begann in der St.-Pauli-Passage beim MOKS-Theater, wo einige Akteure noch in der Vorbereitungsphase waren. So schön das Lichtertreiben wieder war, aber irgendwann habe ich entnervt aufgrund der vielen Menschen aufgegeben. Thomas-O

Ergänzug zum Protokoll Dezembertreffen 2019

Für alle, die sich für das Thema “Fotografieren im Museum” interessieren, habe ich einen Link zu entsprechenden Bildern im SonyUserForum”:  https://www.sonyuserforum.de/forum/showthread.php?t=187993&highlight=325207+844+SUF_A7_9037.jpg Die Bilder des Forumsmitglied “cf1024” finde ich sehr beachtenswert ! Dann habe ich noch einen Link für die Anwender der Lightroom-Kaufversion, deren neue Kamera im RAW-Konverter nicht unterstützt wird:  https://www.chip.de/downloads/Adobe-DNG-Converter_39060135.html Mit diesem Programm können… Ergänzug zum Protokoll Dezembertreffen 2019 weiterlesen