FotoChallenge Januar – Ergebnis Renate

Zum Vergleich das unbearbeitete Original:

Bearbeitungsschritte:

Als erstes richte ich immer den Horizont gerade und beschneide grob.

Danach kommt die übliche RAW- Fotobearbeitung:

Helligkeit, Schärfen, Lichter runter, Tiefen rein, Klarheit, etwas mehr Dynamik usw.

 

Nun sind die Radialfilter dran:

Das Boot bekommt einen ab und wird noch kräftiger geschärft und hervorgehoben.

Im linken Segel ist der vordere Teil sehr hell. Der wird etwas abgedunkelt.

Dann ein Oval über die Uferbefestigung, die mir zu dunkel ist, dort werden die Tiefen etwas angehoben.

 

Die blaue Bank-Reklame im Segel stört mich. Die wird weggestempelt (Das Werkzeug heißt „Bereich entfernen“). Außerdem gibt es noch ein paar Sensorflecken, auch die kommen weg.

 

Das farbige Foto finde ich etwas langweilig. Ich versuche mal, dem Bild etwas mehr Pfiff zu geben: entweder schwarzweiß oder stark entsättigte Farben. Dabei kann man in Lightroom auch gut auf verschiedene Vorgaben zurückgreifen (entweder im linken Seitenmenü unter „Vorgaben“ oder im rechten Seitenmenü unter „Grundeinstellungen / Schwarzweiß, Profil: Monochrom“.

 

Den linke Teil des Fotos finde ich uninteressant (es sei denn, man peppt den Himmel noch etwas auf). Ich beschneide links kräftig und mache so aus dem Querformat ein Hochformat. Dadurch wird das Segelschiff noch mehr betont.

Schreibe einen Kommentar