Graffiti statt Cola …

… trotz des nasskalten Wetters haben meine Frau und ich die Gelegenheit genutzt, dass ehemalige Coca Cola-Gelände mit dem Graffiti-Event uns anzuschauen. Die lange Warteschlange hat unseren Mut nicht gänzlich schwinden und die halbe Stunde anstehen noch nicht erfrieren lassen. Von der Straße aus konnte man ja schon einen Blick auf’s Gelände werfen. Es hat… Graffiti statt Cola … weiterlesen

Schließung Gemeinde St. Pauli bis vorerst 1.11.

Zur allgemeinen Information die Mail der Gemeinde. Sehr schade, dass ein persönliches Treffen damit nicht möglich ist. Leider gibt die momentane Corona-Entwicklung wenig Hoffnung auf baldige Entspannung. Alles, was wir im Moment tun können ist, sorgsam und verantwortungsbewußt mit den situativen Gegebenheiten umzugehen. Bleibt gesund und munter!!! Ottmar   Mailbetreff: Schließung des Hauses St. Pauli… Schließung Gemeinde St. Pauli bis vorerst 1.11. weiterlesen

Aufnahmen von Irgendwo

viel grau, doch auch Farbe

  Die Fotos sind auf einer längeren Etappenwanderung entstanden. Nicht dokumentarisches Zeugnis sollen sie sein, sondern sie wurden aufgenommen, wenn mich mal etwas gereizt hat und genügend Muße zum Fotografieren war. Zwar ist der Weg das Ziel, aber abends ein Dach überm Kopf zu haben und eine sättigende Mahlzeit zu genießen zu können, bedurfte ab… Aufnahmen von Irgendwo weiterlesen