Ventile und Absperrhähne

Vor einiger Zeit bin ich eine Woche lang auf einem Containerschiff mitgefahren und habe es genossen, mich an Bord frei bewegen zu können. Was macht also ein Freizeit-Fotograf wie ich den ganzen Tag? Klar: Fotografieren; und da gibt es auf einem solchen Schiff Motive ohne Ende. Hier habe ich aus den am Ende verbliebenen über 500 Fotos Ventile und Absperrhähne herausgepickt.

5 Gedanken zu „Ventile und Absperrhähne

  1. Diese farbigen, meist knallroten Hähne bei weißem oder grauem Hintergrund haben was, wenn sie so gekonnt ins Bild gestetzt werden, garniert mit dem eigenen Schatten… Eine gelungene Darstellung!

  2. Servus, ich mag diese Art von Fotografie. Mir gefallen die Kompositionen – wobei mein persönlicher Favorit nicht die Farbe ist, sondern der Schatten. Diese gibt mir die Sicht “dahinter” und somit einen weit aus mehr tiereferen einblick … als was ich eigentlich sehe. Daumen hoch 🙂

    1. Danke für den Daumen, Andreas. Ja, der Schatten des Motivs hinter dem Motiv gibt auch seinen Reiz. Man sagt ja zwar “zwischen 11 und 3 haben Fotografen frei”, aber den harten Schlagschatten konnte ich dann doch nicht widerstehen. Für mich im Vordergrund stand bei den Ventilen grundsätzlich die minimalistische Darstellung … dabei aber durchaus auch den Punkt setzende Farbe oder die Farbirritation.

Schreibe einen Kommentar