FotoChallenge Januar – Ergebnis Ullrich

Ich habe zunächst den Horizont nicht nur begradigt, sondern auch ein wenig nach rechts geneigt, damit das Schiff eine größere Schräglage bekommt. Den Himmel habe ich durch Reduzierung der Blauluminanz und unter Zuhilfenahme von Radial- und Verlaufsfilter dramatischer haben wollen – also Dunkles dunkler und Helles heller geregelt.

Das da entstehende Farbbild erschien mir aber (noch) nicht dramatisch genug; in schwarz-weiß fand ich den Unwetter-Effekt deutlicher, aber noch nicht deutlich genug. Ich erninnerte mich an Gewitterfotos, die ich im Urlaub 2012 in Südtirol “geschossen” hatte. Ein Foto mit zwei Blitzen habe ich mit Photoshop über mein Schwarz-Weiß-Bild gelegt, die Klarheit reduziert und das Ganze nochmals etwas abgedunkelt.

Voilà … ich nenne die Kreation “Auf der Flucht”

Schreibe einen Kommentar