Altes Pumpwerk in Findorff

Im Jahr 1995 ging mit der Inbetriebnahme des neuen Hauptpumpwerks Findorff das alte Pumpwerk nach achzig Jahren in den Ruhestand. Mitarbeiterinitiative und -engagement und natürlich die Unterstützung der hanseWasser Bremen GmbH (und ihrer Vorläufergesellschaften) haben dazu geführt, dass die filigrane Halle und die weitgehend im Originalzustand erhaltenen Anlagen für Besucher zu besichtigen ist; auch kulturelle Veranstaltungen finden statt. Näheres ist nachzulesen unter www.altespumpwerk.de.

Hier habe ich mich mit meinen Fotografien im Wesentlichen um Detailansichten der gewaltigen Maschinen bemüht.

Ich danke dem Verein Altes Pumpwerk e.V. für die Erlaubnis, dass wir als Fotogruppe Bremen uns dort “austoben” durften.

Schreibe einen Kommentar